+++LASTNAME+++,

ab dem 25. Mai 2018 gilt die neue Datenschutzverordnung DSGVO. Auch Inhaber von Webseiten sind verpflichtet, ihre Besucher nach den neuen Bestimmungen darüber zu informieren, wie mit den Daten, die der Besucher hinterlässt, umgegangen wird.

Auf unserer Webseite haben wir dazu bereits eine Mitteilung veröffentlicht, wollen aber mit dieser Info-Mail Sie darüber informieren, welche Maßnahmen Sie evtl. noch ergreifen sollten:

Datenschutzerklärung:

Aktiv sollten Sie werden, wenn eine oder alle o.g. Punkte nicht zutreffen!

SSL-Verschlüsselung:

Hat der Besucher die Möglichkeit, auf Ihrer Webseite Daten einzugeben, zum Beispiel über ein Kontaktformular oder für eine Bestellung in einem Shop, dann dürfen diese Daten nur noch verschlüsselt übersendet werden. Dazu benötigt Ihre Webseite eine SSL-Verschlüsselung! Auf unseren älteren Servern ist eine Verschlüsselung optional möglich, über die neuen Server ist eine Verschlüsselung über den kostenlosen Dienst “Let’s Encrypt” möglich. Dafür wäre, falls Ihre Seite noch nicht auf einem der neueren Server ist, ein Umzug nötig.

Vertrag zur Verarbeitung von Daten im Auftrag

Die neue Datenschutzverordnung fordert auch eine schriftliche Vereinbarung zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer, in dem genau beschrieben ist, wie und wofür personenbezogenen Daten von uns verwendet werden. Wir bereiten einen solchen Vertrag gerade vor und werden Ihnen diesen spätestens in der Woche nach Pfingsten zusenden.

Haben Sie zur Datenschutzerklärung und/oder zur SSL-Verschlüsselung weitere Fragen, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung!

Herzliche Grüße
Ihr Internet-Dienstleister cantalux-web
Erdmann R. Roehl


cantalux-web

Ein Geschäftsbereich der
Cantalux Media UG
(haftungsbeschränkt)
Zierenbergstraße 88
31137 Hildesheim

Telefon: 05121-884131
Telefax: 05121-884132

E-Mail: info@cantalux-web.de
Website: www.cantalux-web.de

Geschäftsführer:
Dipl.-Ing. (FH) Erdmann R. Roehl
Amtsgericht Hildesheim
HRB 205598